Aktuelle Information

Sehr geehrte Mitglieder des Oldenburger Landesvereins,

Ihnen und Ihren Lieben wünschen wir zunächst ein trotz aller Einschränkungen frohes, schönes und stimmungsvolles Weihnachtsfest und hoffen, dass das kommende Jahr für Sie ein glückliches wird, ohne irgendwelche weiteren unliebsamen Ereignisse verläuft, mit Gesundheit und viel Bereicherndem gesegnet ist und in jeder Hinsicht gut wird.

Von der Pandemie, die derzeit die Welt und auch das Oldenburger Land im Atem hält, war 2020 selbstverständlich auch unser Vereinsleben betroffen.

Leider mussten verschiedene vorgesehene Vorträge ausfallen und konnten zum größten Bedauern unseres Fahrtenleiters sowie des gesamten Vorstands fest geplante Studienfahrten nicht unternommen werden. Wir hoffen jedoch, Ihnen im kommenden Jahr, wenn sich die Situation bessert, wiederum ein attraktives Programm anbieten zu können.

Wie viele andere Vereine mussten wir uns entschließen, die Mitgliederversammlung auf 2021 zu verschieben; wir werden Sie zu gegebener Zeit über den Termin informieren. Es stehen dann auch wiederum Vorstandswahlen an. Im Sinne einer Verjüngung des Vorstands würden wir uns sehr freuen, wenn sich gerade jüngere Kandidatinnen und Kandidaten finden ließen, die zur Mitarbeit im Oldenburger Landesverein bereit sind.

Gänzlich brach lag das Vereinsleben 2020 nicht. So gab es Publikationen: Es erschien Band 34 der Oldenburger Forschungen - Neue Folge ("Wilhelm Meyer [1867 - 1953] und der Botanische Garten zu Oldenburg"); das Oldenburger Jahrbuch ist fertig, wird aber – coronaverzögert – erst im Januar ausgeliefert werden können. Verzögerungen haben sich auch aus dem Umstand ergeben, dass die Geschäftsstelle im November/Dezember renoviert worden ist.

Unter der Federführung von Herrn Dr. Kemnitz hat der Verein Initiativen entfaltet, durch die das reiche künstlerische Erbe von Georg Schmidt-Westerstede im Oldenburger Land durch entsprechende Beschriftungen seiner Werke besser sichtbar gemacht werden soll. Inwieweit im April 2021 eine Veranstaltung zum 100. Geburtstag des Künstlers durchgeführt werden kann, hängt von den dann anzutreffenden Bedingungen ab.

Insgesamt hoffen wir, dass sich durch die baldigen Impfmöglichkeiten wieder etwas mehr Spielräume zur Lebensgestaltung und damit auch für die Arbeit des OLV ergeben werden.

Bleiben Sie gesund und halten Sie uns bitte auch in dieser schwierigen Zeit weiter die Treue.

Mit den besten Grüßen

Ihr Vorstand des OLV

Absage von Vereinsveranstaltungen – Schließung der Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr

Bedingt durch die Coronaepidemie und um ein Infektionsrisiko auszuschließen, haben wir uns entschlossen, alle bis zum Oktober geplanten Fahrten abzusagen. Wir bitten um Verständnis. Das Risiko einer Gruppenreise mit längeren Zeiten auf engem Raum im Bus erscheint uns als zu hoch.

Sobald die Lage es zulässt, werden wir unsere Fahrten wieder aufnehmen. Wir haben vor, möglichst viele der für dieses Jahr geplanten Fahrten im Jahr 2021 nachzuholen. Sobald es hierzu nähere Informationen gibt, werden diese auf dieser Homepage veröffentlichen.

Wichtig: Unsere Geschäftsstelle ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Gerne können Sie mit uns telefonisch oder per Mail in Kontakt treten:

0441 – 2 17 80 73 oder info@oldenburger-landesverein.de.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Vereinsvorstand