Aktuelles

Veranstaltungen

30.11.2017: Die Großfriesische Bewegung der Zwischenkriegszeit. Ethnoregionalismus zwischen den Niederlanden und dem Deutschen Reich

Referent: PD Dr. Tobias Weger (Oldenburg)

Im 19. Jahrhundert entdeckten friesische Romantiker die Einheit der durch staatliche Zugehörigkeiten und sprachliche Sonderentwicklungen voneinander getrennten Friesen. Auf vier vermeintlich "unpol...

Weiterlesen

Exkursionen

04.07.2018: Trier im Mittelalter

Leitung: Prof. Dr. Rudolf Holbach

Die hohe Bedeutung Triers als Hauptstadt im weströmischen Reich ist jedem bekannt und an etlichen Bauten sichtbar. Seine Rolle als religiös-kulturelles, politisches und wirtschaftliches Zentrum Im ...

Weiterlesen

Artikel und Berichte

24.04.2017: Artikel im Huntereport

Lehrjahre eines Großherzogs

Lehrjahre eines Großherzogs von Lars Ruhsam Vieles ist bekannt über Erbprinz Paul Friedrich August, der 1829 seinem Vater Peter Friedrich Ludwig als Oldenburger Regent nachfolgte. Seine Jugend z...

Weiterlesen

Pressemitteilungen

12.11.2017: Pressemitteilung Nummer 76

Präsentation des Oldenburger Jahrbuchs 2017

Am 16. November 2017 um 17:00 Uhr wird im Vortragssaal der Landesbibliothek am Pferdemarkt 15, 26121 Oldenburg, das Oldenburger Jahrbuch 2017 vorgestellt. Es wird acht Aufsätze zur oldenburgischen ...